Flex Manager

 Beschikbaarheid opvragen

interimmanagement TIP: soortgelijke CVs vinden

Interimmanager Flexmanager

Interimmanager Flexmanager

Erfahrungen

2004 – heute Interim-Flexmanager
(Interim Management mit Fokus auf Vertrieb, Business Development und Marketing)
Mandate:
Seit 2017
Drahtwerk Elisental GmbH & Co.; Neuenrade
(Herstellung, Veredelung und Weiterentwicklung von Aluminiumdrähten- und Stangen, Schweißzusatzwerkstoffen; 155 Mitarbeiter; >50 Mio.€)
Director Sales & Marketing, Datenschutzbeauftragter
- Flexmanager für den Bereich Sales & Marketing
- Mitglied des Führungsteams
Aufgabenschwerpunkte:
- Konzeption und Umsetzung von wachstumsorientierten Vertriebsstrategien in den jeweiligen Märkten in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung. Identifizierung, Qualifizierung und Akquisition von strategischen Partnern.
- Gesamtverantwortung für den Bereich Vertrieb- und Marketing
- Strategische Ausrichtung der Bereiche: Business Development, Technical Support bzw. ziel- und marktgerechten Auftritt sowie Produktportfolioerweiterungen. Umsetzung von Strategien, Strukturänderungen und deren Problemlösungen. Definition der Sales- und Marketingstrategie unter Berücksichtigung finanzieller und strategischer Aspekte
- Organisation der internationalen Fokusgebieten bzw. Kooperationspartner, Gesellschaften, Partnern
- Erstellung von Markt- und Wettbewerbsanalysen. Festlegung und Analyse von Investitionsmaßnahmen und Kostenplänen
- Fachliche und disziplinarische Führung aller Mitarbeiter im gesamten Verantwortungsbereich unter Berücksichtigung einer individuellen Personalentwicklung
- Mitglied des Führungsteams, Handlungsvollmacht und Unmittelbare Zusammenarbeit (direkte Berichtslinie) mit der Geschäftsführung
- Verantwortung für die Kommunikation sowie Steuerung der relevanten internen und externen Kommunikationskanäle
- Strategische und operative Führung und Weiterentwicklung der Marken inkl. Budgetverantwortung
- Koordination der weltweiten Marketing-Maßnahmen wie Schulungen, Messen und Kundenveranstaltungen (Sales/Marketing-Mix, Kampagnen, Brandmanagement, PR, Messen, Werbung/Verkaufsförderung etc.)
- Kontinuierliche Analyse der Markt- und Wettbewerbssituation, Begleitung der Markteinführung neuer Produkte, unter Berücksichtigung der erforderlichen Rahmenbedingungen der jeweiligen Märkte
- Beratung und Unterstützung zu Datenschutzthemen
- Weiterentwicklung eines Datenschutzmanagementsystems gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
- Zusammenarbeit mit lokalen Datenschutzbeauftragten in kontinentalen sowie interkontinentalen Ländern (Steuerung und Koordination)
- Handhabung und Koordination der Kommunikation mit Behörden
- Erstellen und Nachhalten erforderlicher Dokumentation
- Durchführung von Mitarbeiterschulungen und Trainings, Sensibilisierung von beteiligten Mitarbeitern, Auswahl zuständiger Mitarbeiter, welche personenbezogene Daten verarbeiten
- Zusammenarbeit mit dem internen Legal Counsel






























2014 - 2016
KIND & CO.; Wiehl
(Herstellung, Veredelung und Weiterentwicklung von hochlegierten Stählen; 600 Mitarbeiter; >150 Mio.€)
Director Sales
- Flexmanager für den Bereich Sales
- Mitglied des Führungsteams
Aufgabenschwerpunkte:
- Vertriebs- und Marketingverantwortung (unter technischen als auch betriebswirtschaftlichen Aspekten) insbesondere für die Industriezweige : Oil & Gas, Tool-Steel, Automotive, Energy, General Machinery, Special Industrial Solutions sowie Aerospace, Nuclear und Special Applications
- Strategische Entwicklung (Business Development) bzw. erfolgreicher Aufbau der internationalen Fokusgebieten bzw. Kooperationspartner, Gesellschaften ( Tochtergesellschaften & JV’s). Umsetzung von Strategien, Strukturänderungen und deren Problemlösungen. Definition der Sales- und Marketingstrategie unter Berücksichtigung finanzieller und strategischer Aspekte
- Erschließung neuer Geschäftsfelder
- Erstellung von Markt- und Wettbewerbsanalysen. Festlegung und Analyse von Investitionsmaßnahmen und Kostenplänen
- Direkte Zusammenarbeit mit allen relevanten Schnittstellen
- Implementierung einer strategischen Personalentwicklung
- Fachliche und disziplinarische Führung aller Mitarbeiter im gesamten Verantwortungsbereich
- Direkte Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
- Mitglied des Führungsteams und Handlungsvollmacht
- Führung und Ausbau der Abteilungen mit direkter Berichtslinie an den Geschäftsführer
- Verantwortung für die Kommunikation sowie Steuerung der relevanten internen und externen Kommunikationskanäle
- Strategische und operative Führung und Weiterentwicklung der Marken inkl. Budgetverantwortung (Sales/Marketing-Mix, Kampagnen, Brandmanagement, PR, Messen, Werbung/Verkaufsförderung etc.)
- Fortlaufendes Monitoring und Reporting der KPIs, datenbasierte Ableitung für Handlungsempfehlungen angrenzender Fachbereiche sowie Abbildung und Beurteilung der Sales/Marketingleistungen auf Basis internationaler Benchmarks






2010 - 2013
SCANA Steel Stavanger AS, Stavanger (Norwegen)
(Stahlherstellung; >2.000 Mitarbeiter; >800 Mio.€)
Sales Manager – International / Business Development Manager
- Flexmanager für den Bereich Sales
Aufgabenschwerpunkte:
- Verantwortliche strategische Entwicklung und Umsetzung der Vertriebs- und Marketingausrichtung in den nationalen Kernmärkten sowie internationalen Fokusgebieten. Spezial-Stahl für Special Applikationen wie Mining & Marine; Aerospace, Nuclear und Oil & Gas ( Duplex, Super-Duplex, Nickel-Alloys und Nickel-Basis ) sowie Special Solutions der Semiconductor-Industry im Bereich der Fine-Ceramic.
- Eigenständige fachliche und disziplinarische Führung aller Mitarbeiter im gesamten Verantwortungsbereich.
- Planung, Steuerung und Überwachung der Vertriebsaktivitäten inkl. eines dezidierten Vertriebscontrollings, sowie der Verantwortung einer optimalen Ressourcensteuerung.
- Erstellen von Markt-, Kunden-, Wettbewerbsanalysen und -auswertungen.
- Erstellung der Kennzahlen und Verantwortung vom Umsatz, DB und Budget in den Bereichen Vertrieb und Marketing.
- Auf- und Ausbau der internationalen Tochtergesellschaften / Sales-Offices / Assembly-Shop’s und JV’s in den identifizierten Märkten.
- Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung, direkte Berichtslinie an den Vorstand.
- Mitglied des Führungsteams und Handlungsvollmacht.













2009-2010
DUNLOP, New York (USA) sowie Sheffield (UK)
(Weltweit agierenden Reifenhersteller; >2.000 Mitarbeiter; 1,0 Mrd. €)
Project Manager Sales
- Flexmanager für den Bereich Projektmanagement Sales
- Mitglied der Geschäftsleitung
Aufgabenschwerpunkte:
- Strategischer Internationaler Aufbau und Intensivierung von Kundenbeziehungen zu Marktpartnern in den identifizierten Märkten
- Akquise von Neukunden und Identifikation von Entwicklungspotentialen bei Bestandskunden
- Vollständige Kundenverantwortung und permanente Ansprechpartnerfunktion vom Erstkontakt bis zur Projektabwicklung als Schnittstelle zwischen dem Kunden und internen Unternehmensabteilungen
- Vertrieb innovativer Produkte mit technologischer Führerschaft mit Diversifikation in den Zielmärkten
- Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur Durchdringung der Märkte
- Entwicklung und Umsetzung Markteintrittsstrategie
- Enge Zusammenarbeit mit den internen Abteilungen (Produktmanagement, Business Analyst, Technologie, Marketing, Legal) um eine optimale Marktbearbeitung zu gewährleisten
- Initiieren einer optimierten Logistik- und Materialwirtschaft
- Erreichen gesetzter Vertriebs- bzw. Umsatzziele
2007-2008
SAINT GOBAIN AG, Paris (Frankreich)
(Börsennotierter französischer Industriekonzern mit Fokus auf innovative Baustoffe, Glas und Industriekeramik; 180.000 Mitarbeiter; 41 Mrd. €)
Head of Sales / Business Development Manager
- Mitglied der Geschäftsleitung
- Flexmanager für den Bereich Unternehmensplanung, –strategie und Planung
Aufgabenschwerpunkte:
- Vorbereitung der Entscheidungsvorlagen nach Analyse, Auswertung und Verdichtung.
- Unterstützung des CEO bei Planung (businessplanning, more-year-plan, marketpositioning) und Benchmarking.
- Mitarbeit bei der strategischen Unternehmensplanung Analysenerstellung und Ableitung möglicher Maßnahmen.
- Fokusprodukte wie flat glass, abrasives und fine ceramics ( advanced ceramics ), für die Industriebereiche: Automotive, Medical, Industrial Machineries und Electronics.
- Betriebswirtschaftliche Begleitung und Beurteilung von Projekten.
- Make or Buy Decisions, Review von Prozessen, Förderung div. Personen im Management.
- Handlungsvollmacht und Mitglied der Geschäftsleitung.

2005-2007
Schürmann & Hilleke GmbH & Co. KG, Neuenrade
(Weltweit bekannter Anbieter von Befestigungs- und Verbindungstechnik für Industrie, Handel und Handwerk; 50 Mitarbeiter)
Head of Sales & CRM
- Mitglied des Führungsteams
- Flexmanager mit dem Aufgabenschwerpunkt in der Entwicklung, Implementierung und Koordination vertrieblicher Standards
Aufgabenschwerpunkte:
- Vertriebliche Konzentration auf den Exportbereich, primär der internationale Ausbau von strategischen Handelspartnerschaften und Tochtergesellschaften
- Akquisition von Neukunden
- Anwendungsberatung und Produkteinführungen
- Aktive Mitarbeit in der technischen Beratung, Angebotserstellung nebst Vertragsverhandlung bis hin zur Betreuung der laufenden Kontrakte und Projekte in Themen der Qualitätssicherung wie Erstbemusterung, Produktaudits, Reklamationsbearbeitung
- Einführung eines ERP-System inkl. der CRM Schnittstelle
- Abstimmung eines neuen CI/CD Auftritt
- Handlungsvollmacht in den Bereichen Vertrieb (Innen- und Außendienst)
- Messeplanung und Durchführung
- Einkauf für Vormaterial und Handelswaren
- In-und Externe Logistik
- Aufgabenabstimmung aller Außendienstmitarbeiter, Handelsvertreter und Freelancer

Ausbildungen

2018 Datenschutzbeauftragter – DSGVO (Akademie Herkert)
2016 DNLA - Soziale Kompetenz (DNLA Emsdetten)
2008 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (VUV GmbH)
2007 Strategische Unternehmensführung (Dr. Hartwig Maly)
2001 BWL-Studium (VWA Bochum)
2000 Fachabitur (IHK)
2000 Ausbilder-Eignungsprüfung (IHK Hagen)
2000 Industriemeister Metall (IHK Hagen)
2000 Access-Aufbauseminar (KRUPP HOESCH Dortmund)
1999 Word-Aufbauseminar (KRUPP HOESCH Dortmund)
1998 Excel-Grund- und Aufbauseminar (KRUPP HOESCH Dortmund)
1998 Excel-Spezialseminar (KRUPP HOESCH Dortmund)
1997 DGQ-Qualitätsprüfer (DGQ Frankfurt)
1997 Schulung zum Gefahrgutbeauftragten (HDT Essen)
1997 Rückkehrgespräche (KRUPP HOESCH Dortmund)
1997 Modernes Management (Wolfgang Piontek)
1996 Industriefachkraft CNC-Technik (IHK Hagen)
1996 Industriefachkraft QM (IHK Hagen)
1995 Industriefachkraft Steuerungstechnik (IHK Hagen)
1994 Industrievorarbeiter (IHK Dortmund)

Kernkompetenzen

Kompetenzprofil
- Klare persönliche Stärken und Erfahrungsfokus im Bereich Business Development resp. Marketing & Sales
- Charismatische und integrative Führungskraft
- Breite Berufs- und Führungserfahrungen in verschiedenen relevanten Bereichen
- Mehrjährige Erfahrung im General Management mit P&L Erfahrung und als VP Marketing & Sales
- Ausgedehntes technisches, methodisches und kaufmännisches Know-How, geradlinig und analytisch
- Entscheidungsstarker, unternehmerischer "Allrounder" proaktiven Macher, zupackend, Erfolgs- und werteorientiert
- Balance zwischen strategischer und operativer Arbeit
- Profunde Erfahrung in der Entwicklung von Konzepten und Strategien sowie auch mit deren Umsetzung
- Manifesten Leistungsausweis in der Konzeption und Umsetzung von Wachstums-Cases in einem internationalen Kontext
- Routiniert in der Akquisition und Realisation von technologisch komplexen und innovativen Projekten
- Uneingeschränkte Reisebereitschaft
- Erfahrung im internationalen Vertragswesen und mit öffentlichen Ausschreibungen
- Nachweisebare Erfolge im Aufbau und der Entwicklung von internationalen Märkten, Niederlassungen und Kooperationspartnern
- Langjährige Auslandserfahrung (Europa, Nordafrika, Nordamerika, Middle & Far East)
- Seit 1997 disziplinarische und/oder fachliche Führung (bis zu 50 MA)


Sprachen

Englisch (fließend in Wort und Schrift)
Französisch (Grundkenntnisse)
Spanisch (Grundkenntnisse)


 Beschikbaarheid opvragen

Interim managers zoeken:

Opdrachtomschrijving :